Header Image

Herzlich willkommen bei der Regionalgruppe Stuttgart des Mukoviszidose e.V. Baden-Württemberg

Die Regionalgruppe Stuttgart des Mukoviszidose e.V. engagiert sich jedes Jahr für den Mukoviszidose-Tag (Muko-Tag). Dieser ist eine Informationsveranstaltung rund um die Krankheit Mukoviszidose und hat mittlerweile einen festen Platz auf dem Schlossplatz im Herzen Stuttgarts. Der Muko-Tag stellt das Schicksal von Menschen mit Mukoviszidose in den Fokus der Öffentlichkeit. Mit einem attraktiven Rahmenprogramm (Live Bands, Moderation, Informations-, Aktions- und Imbissständen) wird auf die Anliegen von Menschen mit Mukoviszidose aufmerksam und für eine breite Öffentlichkeit Behinderung und chronische Erkrankung erlebbar gemacht.

33 Jahre Muko-Tag
Der 33. Mukotag findet am Samstag, 28.09.2019 statt.

Helfende Hände
Organisiert und durchgeführt wird der jährliche Muko-Tag durch ein Team aus aktiven Mitgliedern der Regionalgruppe Stuttgart. Im Team sind betroffene Eltern von kleinen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie auch Betroffene selbst. Unterstützt wird das Organisationsteam von zahlreichen Helfern anderer Regionalgruppen sowie durch Sponsoren.

Hilfe für Therapie und Forschung
Mit dem Erlös des Muko-Tages kann die Regionalgruppe Stuttgart dazu beitragen, dass medizinische und therapeutische Fachkräfte im Olgahospital und in der Klinik Schillerhöhe sowie eine mobile Physiotherapeutin für ein Jahr finanziert werden können.

Veranstaltungsort

Schlossplatz Stuttgart

Top